top of page

Meinung und Tatsache

Eine Meinung ist immer eine subjektive Bewertung, eine Tatsache ein Fakt, ein wirklicher, nachweisbarer, bestehender, wahrer oder anerkannter Sachverhalt.

Beispiel für eine Meinung; Bücher sind besser als Filme

Beispiel für eine Tatsache: in Österreich gibt es über 400 Buchhändler

Nehmen wir an, man trifft auf einen Menschen, der der Meinung ist, dass Filme besser sind als Bücher, da geht es dann meist heiß her. Kommt drauf an, wie vehement man zu seiner Meinung steht, aber sollten das beide tun, dann ist der Streit beinahe vorprogrammiert. Keiner steigt auch nur einen Millimeter von seiner Meinung herunter und Tatsachen spielen keine Rolle mehr. Man verteidigt seine Meinung auf Gedeih und Verderb, anstatt sich die Meinung des Anderen anzuhören und dadurch die eigene eventuell überdenken zu können oder vielleicht sogar zu revidieren.

Je emotionaler und persönlicher das Thema ist, umso schwieriger und verfahrener wird´s meist, da es hier kaum mehr Tatsachen, sondern hauptsächlich Meinungen gibt

Tja, ich denke, dass das Leben wesentlich einfacher ist, wenn man nicht starr auf seiner Meinung beruht, sondern bereit und offen ist, andere Meinungen im Leben zuzulassen, positiv auf sie einzugehen, sie sich zumindest mal anzuhören und objektiv darüber zu diskutieren.

Das ist meine Meinung und die wäre eine Perspektive und ist sicher keine Wahrheit;)

always be you♥

Tin-G

Comentários


Empfohlene Einträge
Noch keine Beiträge in dieser Sprache veröffentlicht
Sobald neue Beiträge veröffentlicht wurden, erscheinen diese hier.
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square
bottom of page