top of page

It´s my life

Genau und niemand kennt sein Leben so gut wie er selbst und kaum jemand kann es wirklich beurteilen.

Manchmal verstehen wir nicht, was jemand tut oder vielleicht auch nicht tut.

Meist kennen wir die Geschichte dazu allerdings auch nicht, denn würden wir sie kennen, dann würden wir die dementsprechenden Handlungen wahrscheinlich auch verstehen.

Jeder Mensch hat seine ganz eigene Lebensgeschichte und gute und schlechte Erfahrungen gemacht, die sein weiteres Leben prägen. Sind die eigenen Geschichten ähnlich, dann kann man Vieles nachvollziehen, sind sie es nicht, dann entsteht oft großes Unverständnis.

Wenn wir jemanden kennenlernen, machen wir uns binnen weniger Sekunden ein Bild und das Gegenüber macht das Gleiche. Wir entscheiden biltzschnell, ob wie dem Anderen a) vertrauen können und ob wir ihn b) respektieren. Das passiert unweigerlich, ist aber eben nur ein Spiegel des Moments und kann stimmen oder auch nicht.

Also, wenn man jemanden und seine Handlungen wirklich verstehen will, dann muss man ihn schon wirklich kennen lernen, sprich auch wirklich viele Informationen über sein Leben haben - wirklich! und nicht nur angenommen;)

Ich denk mir immer, dass man sehr, sehr vorsichtig dabei sein sollte, Jemanden zu bewerten, man kennt in den wenigsten Fällen die Gschichten dahinter tatsächlich.

Genug philosophiert. auf alle Fälle: always be you♥, und habt´s ein superfeines Wochenende, auch wenn das Wetter diesmal nicht ganz so sonnig sein wird.

TIN-G

Hier geht´s zur "It´s my life" INA4in1: https://www.tin-g.at/product-page/ina-4in1-mit-1xtext-1xbild

Comments


Empfohlene Einträge
Noch keine Beiträge in dieser Sprache veröffentlicht
Sobald neue Beiträge veröffentlicht wurden, erscheinen diese hier.
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square
bottom of page