top of page

Frohes Fest

Besinnliche Grüße zum Weihnachtsfest.

Christnacht

Wieder mit Flügeln, aus Sternen gewoben, senkst du herab dich, o heilige Nacht; was durch Jahrhunderte alles zerstoben, du noch bewahrst deine leuchtende Pracht.

Ging auch der Welt schon der Heiland verloren, der sich dem Dunkel der Zeiten entrang, wird er doch immer aufs Neue geboren, nahst du, Geweihte, dem irdischen Drang.

Selig durchschauernd kindliche Herzen, bist du des Glaubens süßester Rest; fröhlich begangen bei flammenden Kerzen, bist du das schönste, menschlichste Fest.

Mit diesem Weihnachtsgedicht, von Ferdinand von Saar (1833-1906), verabschiede ich mich für heuer,

bedanke ich mich bei euch für dieses wunderbare Jahr,

wünsch euch und euren Lieben

fröhliche, ruhige, besinnliche, liebevolle… Weihnachten

und einen fabelhaften Start ins neue Jahr♥

always be you♥

Tin-G

Empfohlene Einträge
Noch keine Beiträge in dieser Sprache veröffentlicht
Sobald neue Beiträge veröffentlicht wurden, erscheinen diese hier.
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square
bottom of page