top of page

Ausnutzen.

Oder anders beschrieben: "von einer bestehenden Möglichkeit, vollen Gebrauch machen" und damit meine ich nicht Jemanden ausnutzen, denn das ist, für mich, die absolut negative Ausprägung.

Im Moment meine ich diese traumhaften Herbsttage, die ich in vollem Maße ausnutze und so viel wie möglich draußen bin.

Gestern hatte ich einen Termin im Nachbarsort und habe kurzfristig beschlossen, mich zu Fuß auf den Weg zu machen und das Auto einfach stehen zu lassen. 6 km Tour retour, ist keine Hexerei und es ist unglaublich festzustellen, was das für eine unterschiedliche Qualität hat. Wenn man geht nimmt man wahr, man lüftet den Kopf aus und trotzdem wird man von Eindrücken, die einem das Hirn und das Herz erwärmen, überschwemmt. Im Auto schaut man, im Regelfall nur, dass man von A nach B kommt und zwar so schnell wie möglich. Zu Fuß ist es langsam, bedächtig (offensichtlich grad mein Thema-Hahahaha) man muss ein wenig Zeit einplanen, wird aber reichlich belohnt und das nutze ich gerne aus♥

always be you♥

Tin-G

Comments


Empfohlene Einträge
Noch keine Beiträge in dieser Sprache veröffentlicht
Sobald neue Beiträge veröffentlicht wurden, erscheinen diese hier.
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square
bottom of page