top of page

offizielle Narrenfreiheit

Am Faschingdienstag ist es ganz offiziell möglich und absolut zulässig, einen Narren aus sich zu machen;)

Wenn man will.

Man kann das aber auch das ganze Jahr machen und ist nicht an einen einzigen Tag gebunden.

Was heißt es denn, sich zum Narren zu machen?

Ich denke, dass es damit zu tun hat, nicht der Norm zu entsprechen und bitte schön, das kann ich doch zu jeder Zeit. Allerdings gehört auch ein wenig Mut dazu, außerhalb der Narrenzeit, das zu leben, was ganz in seinem Inneren schlummert, nämlich das, was vom Großteil der Gesellschaft als Verrücktheit interpretiert wird.

Am Faschingdienstag hingegen ist es ja schon wieder fast die Norm, den Narren zu geben.

Ich bin für ein bissl mehr GanzjahresNarren, das Tanzen des Lebens und eine always be you♥

Habt Spaß und wenn möglich, das ganze Jahr♥

KrimsKramsMiniMini:

eine Seite: cognac "Man muss das Leben tanzen"

eine Seite: gelb, uni

Preis: €19,--

Textteil in 22 Farbe, der andere Teil in allen 26 Farben mach- und variierbar

Lieferzeit ca. 3 Wochen

Gefertigt aus meinem eigenen "veganen Leder": Ausgangsmaterial Stoff

veredelt mit organisch abbaubarem Material extrem leicht fein in der Haptik, lederähnlich in der Optik

Freu mich, wenn geteilt wird♥

Tin-G (Tintschi)

Empfohlene Einträge
Noch keine Beiträge in dieser Sprache veröffentlicht
Sobald neue Beiträge veröffentlicht wurden, erscheinen diese hier.
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter