top of page

TaschenParty?

Hmmm, heute brauch ich mal eure Hilfe..

In letzter Zeit wurde ich mehrfach und von vollkommen unterschiedlichen Seiten gefragt, ob ich denn meine Taschen auch zuhause präsentieren könnte, da sie so vielfältig und varibel undundund... sind.

Bis dato habe ich immer vehement verneint.

Allerdings merke ich, dass mich diese Anfragen, nach wie vor, beschäftigen und rätsle, ob ich diese Form der Demonstration, meiner TinG's, doch in Betracht ziehen soll?

Ist das eine gute Möglichkeit, die unterschiedlichen Modelle kennen zu lernen, die Taschen angreifen, das Material fühlen zu können, die Farben zu sehen, herumzuprobieren, alles mögliche auszutauschen, zu verwandeln...?

Ist es doch fein, in aller Ruhe und in den eigenen vier Wänden , eine Entscheidung treffen zu können?

Ich brauch eure ehrliche Meinung dazu und würdet ihr so ein Angebot in Anspruch nehmen, eine TaschenParty im privaten und nicht im öffentlichen Rahmen?

Danke schon mal vorab, dass ihr mit mir denkt:) und always be you♥

BagyMini: cognac

Henkel: 1xcognac, 1xgrau - abnehm- und austauschbar

Gurt: cognac

Lasche: keine

Größe: H:26cm, B:20cm, T:10cm

Preis: € 150,--

jeder Teil (Tasche, Henkel, Gurt) ist in allen 22 Farben mach- und variierbar

Lieferzeit ca. 3 Wochen

Gefertigt aus meinem eigenen "veganen Leder": Ausgangsmaterial Stoff

veredelt mit organisch abbaubarem Material

extrem leicht

fein in der Haptik, lederähnlich in der Optik

Freu mich, wenn geteilt wird♥

Tin-G (Tintschi)

Empfohlene Einträge
Noch keine Beiträge in dieser Sprache veröffentlicht
Sobald neue Beiträge veröffentlicht wurden, erscheinen diese hier.
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter