top of page

Baden ist eine Reise wert.

Nachdem der Mensch ja nicht nur arbeiten kann, haben wir uns dieses Wochenende mal kurz verabschiedet und unser Heim gegen das wunderbare Schloss Weikersdorf getauscht..

Schloss Weikersdorf ist ein wirklich altehrwürdiges Haus, ca. 800 Jahre alt und im Lauf der Zeit immer wieder umgebaut und auf den neuesten Stand gebracht, in Kombination mit allen Annehmlichkeiten.

Feudaler Empfangsraum, wunderschöne alte Möbel und Holzdecken und Stuckarbeiten und und und Ein Frühstück, das alle Stückeln spielt, mit Blick - wenn das Wetter mitspielt und man auch draußen sitzen kann, auf den Rosengarten. I love it♥

Wenn schon in Baden, dann auch ein Besuch des Casinos und dabei hab ich meine pinke Bowler Bag - na klar hab ich mir selbst auch gleich eine gemacht;) - ausgeführt und sie hat ihre Sache richtig, richtig gut gemacht.

Casino ist ja jetzt nicht so unbedingt meines, aber so alle 20 Jahre machts schon Spaß. Zuerst gut essen, mit einem sehr netten Hinweis des Casino Restaurants, dass man das, zu einer kleinen Pille gepresste, Handtuch bitte nicht essen soll;) und dann natürlich auch zu den Spieltischen. Gut, ich bin ja eher nur die Schauerin und das Spielen als solches interessiert mich nicht wirklich, aber ich schau mir unheimlich gerne das unterschiedliche Verhalten der Menschen beim Spielen an, das find ich wirklich spannend

An beiden Tagen sind wir auch ausführlichst in Baden herummarschiert - trotz eisigstem Wind - und mein Ergebnis: eine so wunderhübsche Stadt, die immer wieder einen Besuch wert ist. Man kann stundenlang herummarschieren und die unzähligen Villen begutachten und glaubt mir, die sind es wirklich wert,. gesehen zu werden.

Habt´s einen feinen Start in die Woche und always be you♥

Tin-G

Hier geht´s zur pink Bowler Bag: https://www.tin-g.at/product-page/bowler-bag-pink

Commentaires


Empfohlene Einträge
Noch keine Beiträge in dieser Sprache veröffentlicht
Sobald neue Beiträge veröffentlicht wurden, erscheinen diese hier.
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter