top of page

Die Kuh macht muh

Tja, die Wandersaison ist wieder voll angelaufen und damit auch die Kontakte zwischen Kuh und Mensch auf der Weide.

Laut Welt.de hat es 2014 mehr Tote durch Kühe, als durch Weiße Haie gegeben und das sollte ein bissl zum Denken anregen.

Eine Kuh ist kein Streicheltier und schon gar nicht, wenn sie ein Kalb an ihrer Seite hat, deshalb gibt es ein paar Grundregeln, die zu beachten sind, wenn man beim Herumstreifen in der Gegend auf eine Kuhherde trifft:

  • Erstens: Klappe halten. Auf keinen Fall pfeifen, rufen, reden.

  • Zweitens: Distanz halten, am Tier vorbei- oder woanders hingucken. Wird die Kuh zutraulich: nicht anfassen, nicht streicheln, sie geht sonst zu Respektlosigkeiten über.

  • Drittens: Seitlich an der Herde vorbeigehen, in gemessenem Schritt, mit großzügigem Reaktionsabstand, vor allem mit Hunden, denn eine Kuh kann zwischen Wolf und Hund nicht unterscheiden und sieht einfach eine Bedrohung.

Sollte eine oder mehrere Kühe doch näher kommen, ruhig bleiben und sich langsam zurückziehen - mit dem Blick auf die Kuh!

Ich denk, so muss es doch ganz gut möglich sein, miteinander auszukommen und man muss nicht in die "Trickkiste" greifen;)

Habts eine feine Woche, mit oder ohne Wanderung und Kuhkontakt

always be you♥

Tin-G

Comentarios


Empfohlene Einträge
Noch keine Beiträge in dieser Sprache veröffentlicht
Sobald neue Beiträge veröffentlicht wurden, erscheinen diese hier.
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square
bottom of page