Big brother?

Da würd sogar der Geroge Orwell schauen, wie uns der watched

Und wir füttern ihn brav mit allen möglichen Daten, von denen noch kein Mensch weiß, wie und wo und wann diese tatsächlich verwendet werden.

Hab mir gestern den DOK1 Beitrag von Werner Boote, von letzter Woche, angesehen und da kommt man schon ein bissl ins Grübeln. Jaja, wir wissen das eh.

Egal ob man FB nutzt oder nicht, wird werden getracked und gechecked und ausgewertet, da kommt keiner aus

Alles wird uns als Unterstützung verkauft und wir sind ja so dankbar- wird brauchen nicht mehr auswählen, denn wir bekommen geliefert, schon bevor wir uns Gedanken gemacht haben, ob wir´s tatsächlich haben wollen - wir lassen unser komplettes Leben automatisieren - wir sind nicht mehr "allein" - wir finden alles, was wir suchen und auch das, was nicht,.. spooky

Wer weiß, vielleicht mutieren wir ja im Laufe der Zeit zu komplett hirnlosen Wesen, weil´s eh nimmer notwendig ist - a la "WALL-E" (wer´s gesehen hat weiß woran ich denke) - weil ohne Hirn ist man schon wesentlich feiner zu steuern.

We will see, auf alle Fälle sieht man uns und was das bringt werden wir erst sehen;).

In diesem Sinn, frei nach der BAGY Lasche: live, love, laugh und always be you♥

Tin-G

Hier geht´s zur BAGY mit und ohne Henkel: https://www.tin-g.at/bagy1

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

STAY CONNECTED

  • Facebook Clean
  • Pinterest Clean
  • White Instagram Icon

BE OUR FRIEND

Wir sind für dich da!

 

0043-676/6239028

tin-g@outlook.com

 

Impressum: TIN-G, Martina Fülöp-Unger, Parkgasse 11, A-7501 Rotenturm

Gerichtsstand: Oberwart      es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen

© 2017 by TIN-G