top of page

Ein Leben ohne Träume

ist wie ein Garten ohne Blumen. Mah, das find ich wirklich schön und ein bissl wahr ist´s doch auch♥

Was würden wir denn ohne Träume anfangen, das Leben wär doch ein klein wenig trostlos, oder?

Man sagt, dass Tagträumen sogar gesund für die Psyche ist, da es, wie auch der Schlaf, eine Verarbeitung von Gedanken und Gefühlen ermöglicht, die somit nicht verdrängt werden. Man soll sie also nicht beiseite schieben, sondern sie sich ins Bewusstsein holen, sich auf seine Vorstellungen einlassen und wer weiß, vielleicht werden sie ja auch mal wahr, aber auf alle Fälle profitieren wir davon♥

Ich wünsch euch einen guten Start in die neue Woche. tagträumend oder vollkommen realistisch, egal

always be you♥

Tin-G

コメント


Empfohlene Einträge
Noch keine Beiträge in dieser Sprache veröffentlicht
Sobald neue Beiträge veröffentlicht wurden, erscheinen diese hier.
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter